Blumentapete

Blumen symbolisieren das Erwachen der Natur im Frühling; sie erfreuen uns nicht nur im Garten, sondern auch als Geschenk, als duftende und farbenfrohe Dekoration, auf Kissen, an Vorhängen und Tischdecken und natürlich als Tapeten. Sie wünschen sich eine romantische Streublumenwiese im Schlafzimmer oder möchten Ihrem Wohnzimmer mit extravaganten Blumenranken in Gold ein edles Flair verleihen? Mit unseren Blumentapeten in unterschiedlichsten Designs und Farben wird jeder Blütentraum wahr. mehr
Sortieren
Artikel pro Seite
Artikel 1 bis 48 von 847 (18 Seiten)

Produktpalette: Blumenmuster und -designs für jeden Geschmack

Große Blumenranken, kleine florale Muster, üppige Ornamente oder filigrane Zeichnungen – unsere Produktpalette im Bereich Blumentapeten bietet die unterschiedlichsten Formen und Dekors und lässt sicher keine Wünsche offen. Auch die Farbigkeit reicht von knalligen und farbenfrohen Designs bis zu sanften Pastelltönen – hier ist für jeden Einrichtungsstil und Geschmack etwas dabei.

Besonderheiten: Florale Wandpaneele und Wandbilder als Blickfang im Raum

Ist Ihnen ein ganzer Raum im Blumendesign zu unruhig? Dann sollten Sie sich unsere selbstklebenden Wandpaneele näher ansehen; diese sind einfach anzubringen, sorgen mit ihren schicken Motiven für Abwechslung im Raum und lassen sich sehr gut mit ruhigeren Tapetendesigns kombinieren. Besondere Highlights sind unsere außergewöhnlich gestalteten Wandbilder. Damit lassen sich einzelne Wände in überlebensgroße Gemälde verwandeln.

Drei Design-Tipps von Tapeto

  1. Aus eins mach zwei: Mit Stuckleisten können Sie nicht nur elegante Abschlüsse schaffen, sondern Ihre Wände durch eine Aufteilung in mehrere Flächen besonders stilvoll inszenieren. Teilen Sie die Wand dazu in zwei gleich große Flächen und tapezieren Sie im oberen Bereich mit einer dekorativen Blumentapete. Die untere Fläche kann etwas dezenter gehalten werden, mit einer einfarbigen Tapete, die einen Farbton der Blumentapete aufgreift. Eine Stuckleiste an der Nahtstelle dazwischen gibt dem ganzen eine elegante Anmutung und wirkt wie ein dekorativer Rahmen.
  2. Florale Kombinationsvielfalt: Filigrane und zarte Blumenmuster passen sehr gut zur romantischen Landhausstil-Einrichtung mit hellen Pastellfarben und viel Holz. Große florale Ornamente mit glänzenden Oberflächeneffekten lassen sich sehr gut mit nostalgischen Vintage- und Jugendstilmöbeln kombinieren. Wenn das Tapetenmuster sehr farbintensiv und lebhaft ist, sollten Sie bei der Einrichtung eher auf Ruhe setzen und mit einfarbigen Wohntextilien und Naturtönen für Ausgleich sorgen.
  3. Florale Bilderwand mit Tapetenmotiven: Blumentapeten eignen sich wunderbar, um damit eine kreative Bilderwand zu gestalten. Mit verschiedenen Blumendesigns in Bilderrahmen unterschiedlichster Form und Größe wird ihre Wand zu einem künstlerischen Highlight im Raum.
Nach oben