Maritime Tapeten

Stellen Sie sich den Klang der Wellen vor, wie sie direkt vor Ihrem Fenster zusammenbrechen und das Gefühl der salzigen Küstenluft Sie mit Ihrer lang ersehnten Entspannung erfüllt. Sorgen Sie für Ihr Strand und Hafengefühl innerhalb der eigenen Vier Wände. Egal ob Sie Fernweh haben oder einfach den Ozean lieben, egal ob Sie Ihr Wohn- oder Badezimmer gestalten wollen. Bei unserer Auswahl an Maritimen Tapeten werden Sie sicher schnell fündig. mehr
Sortieren
Artikel pro Seite
Artikel 1 bis 48 von 56 (2 Seiten)

Die Farben der Küste

Innerhalb eines nautischen Themas einzurichten kann genauso leicht sein wie das Küstenleben selbst. Jedoch sollten Sie darauf achten es nicht mit eindeutiger Symbolik wie Ankern, Fischen und Segelbooten zu übertreiben, da das schnell für einen überladenen Look sorgen kann. Um die Verbindung zum Wasser darzustellen sind Blau- und Grüntöne unumgänglich. Egal ob Türkis, Dunkelblau oder Petrol. Am deutlichsten wird es, wenn Sie diese Töne mit einem sandigen Beige kombinieren um echte Strand Atmosphäre zu schaffen.

Shabby Chic oder makelloser Perfektionismus?

Maritime Looks können in zwei gegensätzliche Richtungen gehen. Den rustikalen, eher rauen Shabby Chic Stil, oder einen edlen, nahezu perfekten Look wie man ihn in vielen beliebten Küstenorten finden kann. Um das rustikale Gefühl zu vervollständigen haben wir Tapete in Holzoptik für Sie beigefügt. Wenn Sie sich jedoch eher nach einem noblen Meeresgefühl wie etwa auf einer Yacht sehnen empfehlen wir Ihnen saubere, gerade Streifen als Kombination.

Vliestapete oder Papiertapete?

Der größte Unterschied zwischen Papier und Vlies bei der Materialwahl ist die Einfachheit in der Handhabung. Vliestapete ist einfacher anzubringen. Sie müssen Sie nicht einweichen und können sie einfach direkt an die Wand bringen. Die Entfernung klappt ebenfalls problemlos trocken. Papiertapeten sind jedoch deutlich günstiger und somit für alle mit einem kleineren Budget geeignet, die bereit sind im Gegenzug mehr Arbeitsaufwand beim Anbringen und entfernen der Tapete zu betreiben. Beide haben ihre Vor- und Nachteile!