Grey wildflowers wallpaper

Tapeten können für Küchenrückwände genutzt werden, solange sie vor Wasser geschützt sind. Diese Tapete kannst du hier kaufen

Kochst du noch oder klebst du schon?

Während man früher noch für verrückt erklärt wurde, wenn man darüber nachdachte, seine Küche zu tapezieren, ist es heute dank moderner Tapeten nicht nur möglich, sondern auch noch total schick. Zweckmäßigkeit und persönliche Vorlieben schließen sich längst nicht mehr aus. Natürlich gibt es trotzdem einige Dinge zu beachten, wenn du deine Küche mit Tapeten schmücken willst. Dafür haben wir dir diesen Leitfaden zusammengestellt, der dir hilft, dein Küchenparadies zu verwirklichen.

Inhalt:

Mallard duck diamond wallpaper

Diese glatte, einfach gemusterte Tapete passt perfekt zur weißen, gefliesten Küchenrückwand. Diese Tapete kannst du hier kaufen

Tapeten als Küchenrückwand

Tapeten, die als Küchenrückwand genutzt werden, sind im Moment total im Trend, allerdings gibt es hier einiges zu beachten:

don't

FALSCH Achte darauf, die Tapete nicht so anzubringen, dass das Ende mit der Spülplatte abschließt, da sonst Wasser von unten an die Tapete gelangt und sie sich vollsaugt.


do

RICHTIG Nutze die Tapete nur als Küchenrückwand, wenn es möglich ist, diese hinter dem Spülbereich entlangzuführen, der Spülschrank eine erhöhte Rückwand besitzt oder du die Unterkante der Tapete abdichtest. Selbstverständlich solltest du eine Tapete mit einer wasserfesten Oberfläche wie Vinyl auswählen.

Sieh dir auch unseren Artikel zum Thema „Kann ich mein Badezimmer tapezieren?“an, um weitere Informationen zum Tapezieren in nassen oder feuchten Räumen zu erhalten.

Retro Black and White Swirl Checker Wallpaper

Mit Tapeten gelingt dir der angesagte Retro-Look ganz einfach. Diese Tapete findest du hier.

Abwischbarkeit & Fleckenbeständigkeit

Bei der Wahl der Tapete für deine Küche ist es wichtig, auf die Pflegehinweise zu achten:

don't

FALSCH Wähle keine Tapeten mit empfindlichen Oberflächen, die Öle und Fette leicht aufsaugen oder Tapeten, die nicht mit einem feuchten Lappen abgewischt werden können.


do

RICHTIG Wähle Tapeten, die du abwischen oder abscheuern kannst. Diese Tapeten sind widerstandsfähig gegenüber Rückständen von Ölen und Kochdunst, zudem lassen sie sich mit einem feuchten Tuch abwischen, ohne beschädigt zu werden. Achte auf diese Symbole auf der Verpackung:

Wallpaper washability symbols

Sieh dir unseren Artikel zum Thema „Was bedeuten die Symbole auf Tapeten?“ an, um mehr über die verschiedenen Zeichen zu erfahren.

Blue chinoiserie crane bird wallpaper

Im Zweifel kannst du auch einfach andere Wände anstatt der Küchenrückwand tapezieren. Diese Tapete findest du hier.

Oberflächenarten

Neben den Pflegesymbolen hilft es auch, seinen gesunden Menschenverstand zu nutzen. Eine einfache Grundregel ist daher:

don't

FALSCH Verwende keine Tapeten mit Textur oder Struktur, da sich Öle und Fette vom Kochen darin festsetzen.


do

RICHTIG Wähle eine glatte Tapete! Die beste Wahl für Küchentapeten ist Vinyl, es eignen sich aber auch andere Materialien. Vinyl ist normalerweise glatt, wasser- und schmutzsicher und manchmal sogar feuerfest.

Um mehr über Vinyl zu erfahren, haben wir hier für dich den Artikel „Was ist Vinyl-Tapete“ vorbereitet.

Plucked dandylion wildflower wallpaper

Eine wunderschöne Landhausstil-Optik kreierst du mit einer floralen Tapete. Diese Tapete findest du hier

Zusammenfassung

  • Tapeten verhelfen deiner Küche zu einer großen, optischen Vielfalt
  • Bringe Tapeten niemals so an, dass sie Wasser aufsaugen können (zum Beispiel mit der Kante direkt am Spültisch)
  • Tapeten können als Küchenrückwand genutzt werden, solange das Ende abgedichtet wird und sie aus einem strapazierfähigen, abwischbaren Material bestehen
  • Vermeide empfindliche oder saugfähige Oberflächen
  • Vermeide strukturierte Tapeten
  • Nutze Vinyl-Tapeten!

Worauf wartest du noch? Mach‘ aus deiner Küche ein Tapetenkunstwerk! The dos and donts of kitchen wallpaper pin