Frühlings Dekoideen mit großer Wirkung pin Fototapete mit großen Rosen

Mit diesen großen Rosen auf Fototapete blüht jeder Raum auf.

Bringe Frühlingszauber in die eigenen vier Wände

Die Sonne scheint, die Vögeln zwitschern und die Blumen blühen. Der Duft von Frühling liegt in der Luft und lässt die kalte Winterzeit als eine weit entfernte Erinnerung verblassen. Passend dazu haben wir frische Ideen für dich, um dieses warme und belebende Gefühl das ganze Jahr im eigenen Zuhause aufrecht zu erhalten. Lies’ weiter um herauszufinden, wie du deinem Zuhause diesen Frühlingszauber verleihen kannst!

Weiterlesen:

Tapete mit Magnolien-Blüten

Diese zarten rosafarbenen Magnolienzweige auf Tapete sorgen das ganze Jahr über für Frühlingsgefühle.

1. Tapete mit Blumenmuster

Warme Luft und Blüten so weit das Auge reicht – das weckt Frühlingsgefühle. Mit floralen Tapeten lässt sich dieser Zauber sogar einfangen und bewahren. Und keine Sorge – blumige Motive haben nichts mehr mit den alten Tapeten in Omas Küche gemein. Heutzutage sind florale Tapeten schick, modern und in einer Vielzahl an abwechslungsreichen Motiven erhältlich: von zarten Blüten im Chinoiserie-Stil bis hin zu atemberaubenden Fototapeten mit überdimensionalen Blumen-Motiven.

Deckentapete mit Kirschblüten

Hülle deinen Raum mit Hilfe von Deckentapete in ein Meer aus Kirschblüten - für ein langes und von Leichtigkeit getragenes Frühlingsgefühl.

2. Deckentapeten (Setze ein Statement!)

Deckentapeten sind der neue Trend, um deine Räume trotz weißer Wände aufregend und abwechslungsreich zu gestalten. Sie bieten daher auch eine gute Möglichkeit, um dein Zuhause im perfekten Frühlingslook zu gestalten. Zudem lässt sich deine Decke viel leichter tapezieren als streichen. Egal ob einfarbige Tapete, Tapete mit zartem Blumenmotiv oder Tapete mit freiem Himmel - in kurzer Zeit wirkt dein Raum viel gemütlicher und verspricht trotzdem einen Hauch von Aufbruch und Freiheit. Absolut perfekt für die Frühlingszeit!

Helle einfarbige Frühlingstapete

Tapete in hellen, kräftigen Frühlingsfarben sind das neue Pastell.

3. Helle, kräftige Töne oder lieber Pastellfarben?

Ein klassischer Tipp, um das Frühlingsgefühl hervorzurufen, ist die Verwendung von hellen Pastellfarben. Wenn auch zeitlos, so liegen Pastellfarben nicht gerade im Trend. Stattdessen stehen helle und kräftige Töne der klassischen Frühlingsfarben ganz oben auf der Liste der aktuellen Dekoempfehlungen. Dieses Jahr dreht sich alles um helle und kräftige Farben – selbst bei Frühlingsdekorationen. Pantone hat das bereits bei seiner Farbwahl des Jahres bestätigt Pantone’s Farben des Jahres [2018]!

Fototapete mit Magnolienblüten

    Zusammenfassung

  • Mit Tapetem mit Blumenmuster bringst du den Frühling zu dir nach Hause! Auch Fototapeten sorgen ordentlich für Frühlingsgefühle – probiere es ruhig mal aus.
  • Einer der angesagtesten Trends dieses Jahr sind Deckentapeten - sie schaffen eine gemütliche Atmosphäre und lassen deinen Raum aufblühen.
  • Entscheide dich lieber für angesagte einfarbige Tapete in hellen Frühlingsfarben statt altbackene Pastelltöne.

Wie bereitest du dich dekotechnisch auf den Frühling vor? Erzähl’ uns davon in den Kommentaren! Frühlingsdekoration pin