tapezieren vs malen pin Große Grafiktapete mit floralem Motiv von Lars Contzen

In diesem Raum findest du beides: gemalerte Wände (oder einfarbige Tapete) und eine zeitgenössische Grafiktapete mit floralem Motiv von Lars Contzen, damit keine Langeweile aufkommt.

Vorteile von Tapeten gegenüber Wandfarbe

Tapeten erleben gerade ein riesiges Comeback und die Tage von Farbeimern sind gezählt. Falls du diesen Artikel gerade liest, dann denkst du wahrscheinlich schon über Tapete nach, aber hast noch ein paar letzte Zweifel. Natürlich weiß jeder, was man von Wandfarbe erwarten kann, aber wie genau kann man sich eigentlich moderne Tapeten vorstellen? Welche Neuerungen und Entwicklungen gibt es im Bereich der Tapeziertechnik? Wie du vielleicht insgeheim schon gehofft hast, haben sich nicht nur die inspirierenden Designs von Tapeten vervielfältigt, sondern es ist mittlerweile auch viel leichter geworden, Tapete anzubringen und zu entfernen. In diesem Artikel erfährst du alles über moderne Tapeten - von den besten Tricks und Kniffen der Tapezierprofis, möglichen Kosten, notwendigen Pflegemaßnahmen über witzige und hilfreiche Funktionen bis hin zu modernen und angesagten Stilrichtungen.

Weiterlesen:

Tapete mit zartem Streifendesign von Schöner Wohnen

Diese zartrosa gestreifte Tapete von Schöner Wohnen ist aus Vliesmaterial und somit super leicht anzubringen - du kannst direkt die Wände einkleistern!

Verbesserte Techniken: Tapezieren war noch nie so einfach!

Tapeziertechniken haben sich in den letzten Jahrzehnten unglaublich weiterentwickelt und Tapezieren ist mittlerweile ganz einfach. Viele Leute vermeiden Tapete, da sie früher schlechte Erfahrungen beim Tapezieren oder Abkratzen alter Tapete gemacht haben. Es stimmt auch, dass Tapeten aus den Zeiten deiner Eltern und Großeltern früher sich nur schwer anbringen oder entfernen ließen, aber die Dinge haben sich geändert!

Ein enormer Fortschritt in der Tapetenwelt wurde mit der Verwendung von Vliesmaterial erzielt. Vlies ist eine Mischung aus natürlichen und synthetischen (also künstlichen) Fasern, die entweder flach gepresst oder gefilzt werden. Dieses Material ist auch im medizinischen Bereich sehr beliebt (Mull besteht beispielsweise aus Vlies), aber auch Kaffeefilter oder Windeln können aus Vlies hergestellt werden.

Vliestapeten sind besonders widerstandsfähig (sie verziehen sich nicht oder werfen Falten an der Wand) und zugleich flexibel. Vliestapeten müssen im Gegensatz zu Papiertapeten nicht mit Kleister eingestrichen werden, sondern der Kleister wird direkt auf die Wand aufgetragen und die trockenen Tapetenstreifen draufgelegt. So musst du auf keine lästigen Einwirkzeiten des Kleisters achten. Es ist wirklich kinderleicht! Hast du einmal Lust auf eine Veränderung, dann kannst du Vliestapeten auch ganz leicht in trockenem Zustand mit einem zügigen Ruck von der Wand entfernen - nie wieder tagelanges Abkratzen von nassen Tapetenresten!

Natürlich werden auch weiterhin noch Tapeten aus anderen Materialien verkauft, aber falls dir eine leichtes Anbringen und Entfernen von Tapeten besonders wichtig ist, dann halte Ausschau nach Vliestapeten!

Hochwertige Tapete in weiß mit Prägungen

Diese hochwertige Tapete in weiß mit Prägungen behält ihren frischen Glanz viel länger als ein langweiliger Deckmantel aus weißer Farbe.

Kosten: Ökonomisch denken mit Tapeten

Nun da Tapeten wieder im Rennen sind, geht es ans Eingemachte: Wie viel kostet Tapete im Vergleich zu Wandfarbe?

Denke zuerst einmal an eine Anschaffung, die sich besonders lange bewähren soll, beispielsweise ein Paar Wanderschuhe. Im ersten Moment wirkt es „verlockend“, bei dem Ramsch-Tisch zuzuschlagen und einen geringeren Preis zu bezahlen anstatt sich für die teurere, jedoch länger haltbare und hochwertige Variante, zu entscheiden. Allerdings solltest du bedenken, dass sich die billigen Schuhe wahrscheinlich schneller abnutzen und daher viel früher ersetzt werden müssen als die langlebigere Option. Angenommen, die haltbaren Schuhe halten bis zu vier Mal so lang wie das billigere Paar, dann wären die hochwertigen Schuhe die klügere wirtschaftliche Entscheidung. In diesem Sinnbild ist Tapete das haltbare und hochwertige Paar Schuhe.

Um noch konkreter zu werden, können wir es kurz durchrechnen. Ein Liter mit günstiger Farbe kostet ungefähr 10 bis 20 Euro. Angenommen, 100ml-200ml decken ungefähr einen Quadratmeter Wand ab, dann kostet Wandfarbe ca. 1 – 4 Euro pro Quadratmeter. Die billigste Farbe muss jedoch womöglich zweimal aufgetragen werden, um wirklich zu decken, und verbraucht daher die doppelte Menge. Das wären schon 2 – 8 Euro pro Quadratmeter. Tapete kann ebenfalls sehr günstig sein, beispielsweise gibt es schon Rollen ab 10 Euro. Eine Rolle Tapete reicht dabei für 4-5 m², sodass man auch mit Tapete bei einem Preis von 2 Euro pro Quadratmeter landen kann.

Abhängig von Material und Marke können Tapeten aber auch recht teuer werden. Mit den hochwertigeren Modellen zahlt man auch bis zu 10 € / Quadratmeter. Insbesondere, wenn das Muster einen hohen Versatz aufweist, wird es kompliziert. Du siehst, eine pauschale Aussage ist nicht so einfach zu treffen. Sowohl mit Tapete als auch mit Farbe kann man kostengünstig oder auch etwas teurer renovieren. Die Entscheidung liegt bei dir.

Also ja, Farbe kann “billiger” sein als Tapete, zumindest kurzfristig. ALLERDINGS solltest du bedenken, dass Tapete länger als 15 Jahre verwendet werden kann wohingegen gemalerte Wände alle drei Jahre einen frischen Anstrich benötigen. Tapete hält also fünf Mal so lange wie Wandfarbe und es ist nicht mal annähernd fünf Mal so teuer. Ganz nüchtern betrachtet ist es nun mal so, dass Wandfarbe eigentlich nur im ersten Jahr wirklich frisch aussieht und sich schnell durch Schrammen, Kratzer oder Handabdrücke abnutzt. Tapete hingegen braucht viel weniger Pflege und sieht auch nach mehreren Jahren noch aus wie neu.

Einer der wichtigsten Kostenpunkte ist also die Haltbarkeit. Daher sollten wir unbedingt einen kurzen Blick auf Pflegemöglichkeiten von Tapeten werfen. Falls du eine Tapete auswählst, die “abwaschbar“, ist, dann sind Verfärbungen unwahrscheinlich und Schmutzflecken können leicht und ohne großen Aufwand entfernt werden. Auf jeden Fall ist Tapete viel leichter zu reinigen als eine gemalerte Wand. Halt also Ausschau nach Vliestapeten oder Vinyltapeten. Viele Tapeten sind auch stoßfest und damit ideal für viel benutzte Räumlichkeiten wie Flure oder Treppenhäuser geeignet. Tapete erscheint daher vielleicht auf den ersten Blick wie die kostenintensivere Investition, allerdings macht sie sich durch ihre Haltbarkeit und Pflegeleichtigkeit durchaus bezahlt!

überstreichbare Tapete mit Fischgrätenmuster Fahrrad vor überstreichbarer Tapete mit Fischgrätenmuster

Diese überstreichbare Tapete mit Fischgrätenmusterbesitzt Elemente aus echtem Quarzsand, wodurch eine unglaubliche Tiefenstruktur entsteht.

Tolle neue Eigenschaften und Funktionen

Wo wir schon einmal von der Widerstandsfähigkeit von Tapeten sprechen, lohnt es sich zu erwähnen, dass Tapeten noch viele weitere praktische und witzige Eigenschaften besitzen können:

Überstreichbare Tapete

Überstreichbare Tapeten gibt es wirklich und sie sind super praktisch. Diese Tapeten sind generell sehr dick strukturiert und eignen sich daher hervorragend, um Mängel in der Wand abzudecken. Überstreichbare Tapeten gibt es mit unzähligen verschiedenen Mustern, ob mit raffinierten Strukturen, im zeitgenössischen modernen Stil oder mit Grafiken im Retrolook. Der Großteil der überstreichbaren Tapeten ist sehr widerstandsfähig und kann auch Geräusche optimal filtern. Doch das Beste ist: du kannst diese Tapeten in jeder Farbe anstreichen, die dir gefällt, und somit deine perfekte und individuelle Wohlfühlatmosphäre schaffen.

Schau dir unsere Auswahl an überstreichbaren Tapeten hier an.


Stoßfestigkeit

Tapeten für Räume, die besonders häufig genutzt werden, wie Flure oder Treppenhäuser, sollten besonders widerstandsfähig sein. Diese Wände müssen schließlich eine Menge ertragen - von hastig ausgezogenen und gegen die Wand geschleuderten Schuhen bis hin zu abgestellten Fahrrädern. Tapeten mit einer Kennzeichnung zur Stoßfestigkeit halten Erschütterungen bis zu einem Joule stand.


Geräuschdämpfende Tapete

Falls du Kinder oder Teenager zuhause hast, dann weißt du sicherlich nur zu gut, dass es hin und wieder auch etwas lauter werden kann. Natürlich kann Tapete dich nicht vollständig vor den Geräuschen einer Bandprobe deiner Tochter abschirmen, aber das Dröhnen von Laptopmusik oder stundenlangen Telefonaten wird gedämpft. Halte die Augen daher offen und schau nach Tapete mit besonders tiefer Struktur, die die Geräuschwellen abfangen kann.


Magnetische Tapete

Magnetische Tapete ist eine der coolsten Neuerscheinungen auf dem Tapetenmarkt. Überleg‘ dir beispielsweise, wie praktisch es ist, wenn du Teile deiner Küche oder des Eingangsbereichs mit magnetischer Tapete gestaltest. So kannst du ganz einfach Notizen, Postkarten oder den Wochenplan für die Familie anbringen. Mit magnetischer Tapete kannst du deine Wände auch vor den Folgen von stürmischer Teenagerliebe für coole bewahren, da sie ihre Poster statt mit Nägeln oder Klebeband ganz einfach mit Magneten auf der Tapete aufhängen können!


Tapete als Tafel oder zum Ausmalen

Es ist ja allgemein bekannt, dass Kreidetafeln bemalt werden können, aber wusstest du, dass es auch Kreidetapeten gibt? Auch diese sind eine wunderbare Möglichkeit für deine Küche, um beispielsweise Rezepte zu sammeln oder dem Raum eine gemütliche Café-Atmosphäre einzuhauchen.

Bei Tapete zum Ausmalen funktioniert es ganz ähnlich, jedoch gibt es noch viel mehr Möglichkeiten für Kinder. Es gibt beispielsweise Ausmalbilder, denen deine Kinder etwas Farbe verleihen können und sogar eine Weltkarte zum Beschriften! Was für ein Spaß!


Leuchtende Tapeten

Hast du Kinder, die nachts Angst vor der Dunkelheit haben oder vielleicht auch einfach nur etwas Besonderes für ihr Zimmer möchten? Dann denke doch mal über leuchtende Tapeten nach! Wir haben klassische Motive mit Sternenhimmel und ebenso eine niedliche Stadt mit beleuchteten Fenstern auf Tapete.

Tapete mit roter Backsteinmauer

Wandfarbe kann bei einem ausgefallenen Look wie diesem hier einfach nicht mithalten. Tapete mit roter Backsteinmauer verleiht jedem Raum einen eigenen Charakter.

Optik: Neue Tapetendesigns

In vielerlei Hinsicht kann Wandfarbe einfach nicht mit Tapete mithalten. Das gilt auch für die Optik. Farbe ist meistens eintönig, ohne Struktur und - ja, ich gebe es zu - langweilig. In der Vergangenheit war es vielleicht durchaus sinnvoll Wandfarbe Tapeten vorzuziehen, da Tapeten oft mit den Häusern von Oma und Opa assoziiert wurde. Zudem war es wirklich ein Kampf Tapeten anzubringen und auch wieder abzukratzen. Doch heute ist das längst anders: Tapezieren ist so einfach wie noch nie und tausende Hersteller entwerfen trendige und moderne Designs. Die Zeit der Tapeten ist endlich gekommen!

Ursprünglich hatten Tapeten vor allem kleine und sich wiederholende Muster, wodurch ein Raum schnell eng und klaustrophobisch wirkte. Das hat sich alles durch einen neuen Trend geändert, der besonders große und unregelmäßige Muster in den Vordergrund von Tapeten rückt. Riesige Motive, die sich über der Wand entlangziehen, erschaffen eine Illusion von Weite und eignen sich besonders gut für kleine Räume.

Nicht alle Motive müssen zudem realistisch sein. Abstrakte Bilder sind auch sehr angesagt mit einem besonderen Fokus auf colour splashes und Marmorblöcke. Regelmäßige Muster gibt es jedoch auch, allerdings viel aktueller und moderner als zuvor. Heutzutage findest du viele lustige grafische Designs oder auch zeitgenössische geometrische Muster, mit denen du deine Räume stilvoll gestalten kannst.

Ein anderes Merkmal von Tapeten, nach dem du bei Wandfarbe vergeblich suchen wirst, ist Struktur und auch da gibt es heutzutage eine umfassende Auswahl. Natürlich kann Tapete glatt, glänzend, matt, perlmuttartig oder sogar mit Glitzer bedeckt sein, doch darüber hinaus gibt es auch eine haptische Komponente. Stelle dir nur das Gefühl vor, wenn deine Fingerspitzen über Tapete mit samtartiger Oberfläche bei Flocktapeten streichen oder das Gefühl von Mustern, die aus echtem Quarzsand hergestellt sind. Viele Tapeten haben auch aufgeprägte Muster, die mit dem Licht spielen, so dass deine Wände unendliche Tiefe bekommen.

Techniken zur Aufprägung lassen insbesondere Tapeten-Imitationen sehr real erscheinen, so wie diese imitierte Holz- oder Putztapete; ein weiterer, momentan sehr angesagter Trend bei Tapeten. Es gibt also keinen Grund die alte Scheune zurückzufordern, wenn du mit dieser Tapete leicht und überzeugend eine ebenso romantisch-rustikale Atmosphäre erzeugen kannst!

Schlussendlich muss noch eine wichtige Entwicklung von modernen Tapeten erwähnt werden: Fototapeten. Die Motive variieren von traumhaften Landschaften, die dich entweder in das kosmopolitische Manhattan versetzen oder dich am Grand Canyon entspannen lassen. Fototapeten transportieren dich in eine andere Welt, ob nun mitten in einen friedlichen Wald oder an das Steuer eines Segelboots. Fototapeten können zudem auch imitierte Oberflächen haben, beispielsweise Ziegelsteine oder eine Holzwand sowie andere große, sich nicht wiederholende Bilder.

Fototapete mit tropischen Strand bei Sonnenaufgang

Mit dieser Fototapete mit tropischen Strand bei Sonnenaufgang fühlt es sich an, als wärst du immer noch im Urlaub.

Zusammenfassung

  • Tapete hat sich unglaublich verändert und besitzt viele Vorteile gegenüber Wandfarbe.
  • Tapete lässt sich leicht anbringen und ebenso einfach entfernen – halte einfach nach Vliestapete Ausschau!
  • Überstreichbare Tapete gibt es wirklich und sie verbindet das Beste aus beiden Optionen.
  • Heutzutage gibt es unzählige coole und lustige Funktionen bei Tapeten - von Stoßfestigkeit, über Geräuschfilterung bis hin zu magnetischen und leuchtenden Tapeten oder Kreidetapeten.
  • Es gibt nicht nur neue Techniken für Tapeten, sondern auch viele moderne Designs.
  • Große, unregelmäßige Muster, abstrakte Designs oder zeitgenössische, geometrische Motive sind aktuelle Trends in der Gestaltung mit Tapeten.
  • Tapeten eröffnen eine ganz neue Welt für haptische Erfahrungen, von Samtoberflächen bis hin zu Mustern mit echtem Quarzsand.
  • FOTOTAPETEN. Erschaffe die perfekte Illusion von beeindruckenden Ausblicken, deinem persönlichen Superhelden auf deiner Wohnzimmerwand oder real erscheinenden Oberflächen wie Beton-, Ziegel- oder Holzwänden.

Bist du genauso begeistert von Tapete wie wir es sind? Oder hast du immer noch einige Zweifel? Wir möchten es gerne wissen! Teile mit uns deine Meinung in den Kommentaren! Tapete vs. Wandfarbe pin